7. Woche:

Unsere Mäuse machen sich prächtig, jeden Tag entdecken und lernen sie etwas Neues.

Ob es der Umgang mit Oma Peaches schlechter Laune ist.....( da bleibt man doch lieber weg) oder was es im Garten noch so Interessantes gibt.

Es gibt schon trockenes Futter zu fressen und Ende der 7. Woche steht die 3. und letzte Wurmkur bei uns an.

8. Woche:

Unsere Welpenzeit geht langsam zu Ende und die Zwerge werden dann in ihre neuen Familien umziehen. Darum genießen wir jetzt jeden Tag mit ihnen.

Es gibt ja noch so viel zu lernen:

Auto fahren, an der Leine laufen usw.

Natürlich brauchen wir auch noch den Tierarzt Check und unseren Welpen TÜV ( Wurfabnahme)

Also wird es jetzt noch einmal richtig spannend.

Autofahren kam gut an, nach anfänglichen Meckern haben sich alle ganz entspannt zum Schlafen gelegt, keinem wurde übel! Ich bin mächtig stolz auf die Wuschelchen.

Die letzte Wurmkur vor der Impfung haben alle super vertragen. Wir hatten noch ganz lieben Besuch von  Papa Dex`s Frauchen Aagje und seiner Züchterin Ellen.

Wir haben uns sehr gefreut über den wunderschönen Tag und ganz lieben Dank für die tollen Geschenke von Papa Dex.

Hier sind wir Mitglied :

 

Aktualisiert am :

14.07.2020

C Wurf 9. Woche + Auszug

Wurfplanung Herbst 2020

 

Besucherzähler

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ----------------------