Trächtigkeitstagebuch  

F Wurf

21.3.22                                                         1. Tag

 

Der Progesterontest sagte heute , fahrt jetzt los und wir sind losgefahren !!!

Angekommen in den Niederlanden hat Maboul sofort Erbse`s Herz erobert, beide hatten 2 stürmische Tage.

21. 3 - 3.4.22                                      1. + 2. Woche

 

In diesen 2 Wochen zeigt die Hündin keine Anzeichen einer Schwangerschaft, aber in ihrem Bauch passiert schon ganz viel.

die Spermien erreichen die Eizelle und befruchten sie. Das Ei macht sich langsam auf den Weg zur Gebärmutter, aber beginnt sich schon zu entwickeln. 

Unsere Erbse meinte aber direkt nach der Rückkehr

" Frauchen, ich bin schwanger und brauche jetzt viel Ruhe"

Natürlich haben wir jetzt auch ihre Anfangsmaße genommen, jetzt hat sie natürlich noch eine Modelfigur

28.3.22                Umfang:        Vorne    48 cm                      hinten     45 cm

04.4. - 10.4.22                                      3. Woche

 

Am 19. Tag nisten sich nun endlich die Embryos in den Gebärmutterhörner ein.

Unserer Maus war es Anfang der Woche  etwas übel, aber sonst geht es ihr prima.

Der Hunger ist groß, sie liebt es, mit uns zu kuscheln und schläft viel.

Ausserdem haben wir den hochersehnten Vaginalschleim entdeckt.

Nun hoffen wir ganz fest, das sich unsere Vermutung auch nächste Woche im Ultraschall bestätigen wird.

  Am 19. Tag nisten sich nun endlich die Embryos in den Gebärmutterhörner ein.

11.4. - 17.4.22                                       4. Woche

 

In dieser Woche passiert ganz viel mit den Embryos:

die Sinnesorgane, Beine, Organe und der Kopf entwickeln sich. In dieser Zeit sind sie natürlich sehr anfällig auf äußere Reize.

Erbse hat ein paar mal erbrochen, aber es hält sie auf keinen Fall davon ab ihr Futter und Leckerchen zu fressen.

13.04.22  ( 24.Tag)  heute ist der große Tag der Ultraschall`s:

 Hurra, unsere Vermutung hat sich bestätigt: Erbse bekommt Babys !!

Wir haben einige "Blubberbläschen" sehen können.

Wenn alles weiterhin so gut verläuft, haben wir  in ca. 5 1/2 Wochen wieder kleine Wuschelbärchen

18.4. - 24.4.22                                            5. Woche

 

Um den 35. Tag ist die Organentwicklung der Welpen abgeschlossen und sind nicht mehr so empfindlich gegen äussere Einfüsse. Und wir haben Halbzeit !!

Erbse geht es super, sie hat schon etwas zugenommen und auch ihr Umfang hat sich schon etwas verändert. Der Hunger quält sie schon sehr :-)

Ihre Maße heute:

           vorne:    52 cm                    hinten  47 cm                        Gewicht: + 0,5 kg

 

 

Die werdende Mama chillt !!!!!!

25.4.- 1.5.22                                                 6. Woche

 

Die Babys sehen nun aus wie kleine Hunde, das männliche Geschlecht ist um den 35. Tag bestimmbar. Sie wiegen ca. 6 Gramm und sind ca. 45 mm lang. Ausserdem beginnen sich die Krallen und Barthaare zu entwickeln.

Erbse hat mächtigen Hunger und sucht oft die Küche nach etwas Essbarem ab. Wir geben ihr nun 50 % mehr Futter ( Welpenfutter) allerdings werden wir ihre Portionen von 2 x tgl auf 3 x tgl aufteilen, da nun die Gebärmutter im Bauch immer mehr Platz braucht.

Sonst geht es ihr aber bestens!!!!

Ihre Maße heute:

Umfang:       vorne:55 cm ( + 7 cm)           hinten: 50 cm ( +5 cm)        Gewicht: + 0,8 kg

Die Föten sehen nun aus wie Hunde, das männliche Geschlecht ist bestimmbar (Tag 35). Sie sind jetzt ziemlich resistent gegen Störungen in der Entwicklung. Die Föten wiegen ca. 6 Gramm und sind ca. 45 mm lang. Die Hündin wird mit der Welpenbox vertraut gemacht. Die Mahlzeiten sollte auf 3–4 kleinere Portionen aufgeteilt werden.
Die Föten sehen nun aus wie Hunde, das männliche Geschlecht ist bestimmbar (Tag 35). Sie sind jetzt ziemlich resistent gegen Störungen in der Entwicklung. Die Föten wiegen ca. 6 Gramm und sind ca. 45 mm lang. Die Hündin wird mit der Welpenbox vertraut gemacht. Die Mahlzeiten sollte auf 3–4 kleinere Portionen aufgeteilt werden.

2.5. - 8.5.22                                                  7. Woche

 

Erbse und dem wachsenden Nachwuchs geht es prima. sie hat in der letzten Woche einen schönen runden Bauch bekommen und einiges an Gewicht zugelegt. Und es schmeckt auch alles ;-)

Die Zwerge hängen nun an der Nabelschur locker in ihren Fruchtblasen und sind dadurch sehr gut geschützt. Langsam beginnt das Fell zu wachsen und auch alle anderen Merkmale sind schon gut ausgeprägt.

Sie wachsen jetzt rasant und nehmen gut an Gewicht zu, es verbleiben ja nur noch 3 Wochen. Da heißt es " Gas geben "

Die Maße von Erbse heute:

 

Umfang:       vorne 60 cm (+12cm)           hinten 53 cm (+8 cm)       Gewicht    + 1,8 kg

 

 

9.5.- 15.5.22                                                8. Woche

 

Erbse ist nun im letzten Drittel ihrer Schwangerschaft und die kleinen Wuschelchen geben noch mal alles im Punkto Wachstum. Jetzt kommt die Zeit, in der es für die Hündin beschwerlich wird. Spazieren gehen wird langsamer, es wird viel geschlafen und beim Ablegen gestöhnt.

Nur der Hunger wird noch größer !!!

Wie von Zauberhand verschwinden kleine Leckereien aus der Küche oder von Tisch, wenn es niemand sieht.

Erbse ist da sehr erfinderisch und schnell :-)

Und nun das Wichtigste:

 

Wir haben die kleinen Zwerge gefühlt!!!!

 

Sie klopfen noch recht zaghaft gegen die Bauchwand, aber es wird immer deutlicher.

Es ist so ein schönes Gefühl <3

 

Nun ihre Maße :

 

Umfang:   vorne     66cm (+18cm)     hinten     58cm (+ 13cm)       Gewicht:  + 2,7 kg

16.5 - ?????                                          9. Woche

 

Nun ist die letzte Woche angebrochen und wir sind gespannt, wann Erbse ihre Babys auspacken möchte. Es wird schon spannend.

Jetzt schließen wir das Tagebuch und melden uns nach der Geburt wieder !

Alles ist aber schon vorbereitet: die Wurfbox steht und alle Utensielien für die Geburt liegen bereit.

Ab jetzt sind die Zwerge lebensfähig und könnten unbeschadet zur Welt kommen, was wir aber nicht hoffen. Denn jeder Tag länger in ihrer Mutter ist gut für die Wuschelchen

Natürlich ist nun immer einer zu Hause um Erbse im Auge zu behalten.

Leichte Senkwehen hat sie schon ab und zu, aber das kennen wir schon. Meistens fangen unsere Hunde damit ca. eine Woche vor der Geburt an.

Sonst geht es ihr aber bestens. Ihre neuste Aufgabe ist es, unseren Garten umzugraben.

 

Ihre Maße heute:

 

Umfang:    vorne: 72 cm (+24 cm)      hinten: 63 cm (+ 18cm)           Gewicht: + 3.8 kg

Hier sind wir Mitglied :

 

Aktualisiert am :

16.05.22

Trächtigkeitstagebuch

                        F Wurf

Besucherzähler